Über volunteers

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat volunteers, 352 Blog Beiträge geschrieben.

A source of inspiration for the people in Congo

by Georges from the DR Congo These days, the Olympic Games are being held in Tokyo, Japan. Marie Branser, born in Germany, is now playing for the Congolese national team. It becomes a source of inspiration for us Congolese … Especially at home in North Kivu / Kivu / Rutshuru the people of the Great Lakes celebrate Marie. For the people in this area, race and origin are more important than nationality – but Marie shows us that, despite race and origin from Germany, she can wear the colors of our flag. The Congolese law says that only one person with a Congolese father and a Congolese mother can become president … Marie defends the DR Congo, even though she comes from Germany.

2021-07-29T09:59:49+02:0029. Juli, 2021|

Eine Inspirationsquelle für Kongoles*innen

von Georges aus der DR Kongo In diesen Tagen finden in Tokio, Japan, die olympischen Spiele statt. Marie Branser, in Deutschland geboren, tritt nun für die kongolesische Nationalmannschaft an. Sie wird für uns Kongoles*innen zu einer Inspirationsquelle … Besonders bei uns zuhause im Nord-Kivu / Kivu / Rutshuru feiert die Bevölkerung der Großen Seen Marie. Für die Menschen in dieser Gegend ist race und Herkunft wichtiger als Nationalität – Marie aber beweißt uns, dass sie trotz race und Herkunft aus Deutschland die Farben unserer Flagge tragen kann. Das kongolesische Gesetz besagt, dass nur eine Person mit einem kongolesischen Vater und einer kongolesischen Mutter Präsident*in werden können … Marie aber verteidigt die DRKongo, obwohl sie aus Deutschland kommt.

2021-07-29T09:57:42+02:0029. Juli, 2021|

One week together on the Global Youth Faith Event (GYFE)

By Louis Purba from Indonesia We met digitally and stay connected while being physically apart in nine different countries. GYFE is encouraging young people on a global level to still put hope in this pandemic situation. I think this digital event is the right thing to do in this time because feeling socially isolated makes a lot of people feel stressful including me. Spending time together brought a new joy and happiness to me. On GYFE, we spent a week together to do some activities. We used Padlet to share the information about the activity each day and also sharing our thoughts. We also used Zoom to meet in some activities. All things became easier because nowadays we live in a digitally connected world. We did lot activities, for example Bible sharing, cooking, writing,

2021-07-29T09:48:49+02:0022. Juli, 2021|

Eine Woche zusammen beim Global Youth Faith Event (GYFE)

Von Louis Purba aus Indonesien Wir sind digital verbunden, während wir physisch in neun verschiedenen Ländern sind. Das GYFE ermutigt junge Menschen noch Hoffnung in dieser Pandemie-Situation zu haben. Ich denke, dass diese digitale Veranstaltung das Richtige in dieser Zeit ist, denn das Gefühl der sozialen Isolation führt dazu, dass sich viele Menschen, einschließlich mir, gestresst fühlen. Die gemeinsame Zeit hat mir neue Freude und Glück gebracht. Beim GYFE verbrachten wir eine Woche zusammen. Über Padlet wurden jeden Tag die Informationen über die Aktivitäten und auch unsere Gedanken geteilt. Über Zoom haben wir uns zwischendurch getroffen. Alles ist einfacher, da wir heute in einer digital vernetzten Welt leben. Wir haben viele zusammen erlebt: Bibelaustausch, Kochen, Schreiben, Zeichnen, Malen, Singen und Tanzen. Wir haben auch einen virtuellen Chor in der Musikwerkstatt gebildet.

2021-07-29T09:49:03+02:0022. Juli, 2021|

„Du kannst das schaffen!“ Meine Erfahrungen beim #GYFE21

von Espérance aus der DR Kongo Eine Woche lang haben wir zusammen gefeiert, mit Menschen aus neun verschiedenen Ländern, Deutschland, Großbritannien, Indonesien, Sri Lanka, Ruanda, Kenia, Tansania, Sambia und Namibia, in unterschiedlichen Zeitzonen, mit unterschiedlichen Aktivitäten aber unter einem Himmel und mit einem Ziel. Das Global Youth Faith Event 2021 (GYFE2021) wurde von einem internationalen Team von Jugendreferent*innen, Freiwilligen, Pastor*innen, Musiker*innen und ökumenischen Mitarbeiter*innen unter einem Psalem aus Nehemia Kapitel 8 Vers 10 organisiert. Der Psalm lautet: „Sei nicht traurig, denn die Freude Gottes ist deine Stärke“. Diese Veranstaltung war ein Segen für mich und ich bin so dankbar, ein Teil davon gewesen zu sein. Die Veranstaltung war aufgrund der globalen Pandemie COVID-19 online, aber es hatte seine Besonderheit, gleichzeitig digital mit anderen verbunden zu sein, und wir konnten uns nicht weit von anderen

2021-08-10T15:26:04+02:0019. Juli, 2021|

„You can do this“. My experiences in GYFE21

by Espérance from DR Congo One week, with people from nine different countries, Germany, United Kingdom, Indonesia, Sri Lanka, Rwanda, Kenya, Tanzania, Zambia and Namibia, with different time zones, different activities but on one sky and one objective. The Global Youth Faith Event 2021 (GYFE2021) was organised and supported by an international team of youth officers, volunteers, pastors, musicians and ecumenical officers with the text from Nehemiah chapter 8 verse 10, which says: “do not be sad, for the joy of the Lord is your strength”. This event was a blessing for me and I am so grateful for being a part of that. The event was online due to the global pandemic COVID-19, but it had his particularity being connected with others the same time and we couldn’t feel being far away from

2021-07-19T12:45:46+02:0019. Juli, 2021|

Best-Of Video from #GYFE21

Louis from Indonesia, South-North Volunteer in the International Volunteershouse Dortmund, has produced a Best-of Video from our Global Youth Faith Event 2021. You can watch the Video HERE.

2021-07-13T11:25:20+02:0013. Juli, 2021|

Best-Of Video vom #GYFE21

Louis aus Indonesien, Süd-Nord Freiwillige im Internationalen Volunteershouse, hat ein Best-Of Video unseres Global Youth Faith Event 2021 erstellt. Hier könnt Ihr das Video direkt bei Vimeo ansehen. Genießt es!

2021-07-13T11:24:03+02:0013. Juli, 2021|

Global Youth Faith Event #GYFE21

by Georges from the DR Congo The Global Youth Faith Event made me very happy during the whole week we spent together from July 4th to 11th, 2021. During this time, we carried out various activities in the volunteers house in Dortmund with young people from Dortmund and other young people from different countries in Africa, Asia and Europe – online and offline. The biggest thing for me was that we got together digitally in harmony with others every day from 5 p.m. in the volunteers house. There we cooked different recipes from the different countries of the above mentioned continents. We have cooked food from Namibia, Zambia, West Papua, Germany, Kenya and other countries. I was very happy because I had the opportunity to try different dishes on site in Dortmund. Thanks to

2021-07-13T10:20:18+02:0013. Juli, 2021|

Global Youth Faith Event #GYFE21

von Georges aus der DR Kongo Das Global Youth Faith Event hat mich während der ganzen Woche, die wir vom 4. bis 11. Juli 2021 zusammen verbracht haben, sehr glücklich gemacht. Wir haben während dieser Zeit im Volunteershouse in Dortmund verschiedene Aktivitäten mit Jugendlichen aus Dortmund sowie anderen Jugendlichen aus verschiedenen Ländern Afrikas, Asiens und Europas durchgeführt – online und offline. Das Größte für mich war, dass wir uns jeden Tag ab 17 Uhr im Volunteershouse vor Ort und digital im Einklang mit anderen zusammenfanden. Dort haben wir dann verschiedene Rezepte aus den verschiedenen Ländern der oben genannten Kontinente gekocht. Wir haben Essen aus Namibia, Sambia, West Papua, Deutschland, Kenya und anderen Ländern gekocht. Es  hat mich sehr gefreut, da ich vor Ort in Dortmund die Möglichkeit hatte, verschiedene Gerichte zu probieren. Dank GYFE ist es mir

2021-07-13T10:12:17+02:0013. Juli, 2021|