Blog

Telefonat mit der Kontaktstelle Evangelische Jugend

16. Oktober, 2020|

von Louis aus Indonesien

Louis Purba aus Indonesien plant, einen Freiwilligendienst in der Kontaktstelle Evangelische Jugend im Kirchenkreis Dortmund zu machen. Die Einreise nach Deutschland musste schon mehrfach verschoben werden – so ist das in Zeiten einer globalen Pandemie. Die ursprüngliche Einreise lag im April 2020, dann im Mai, dann Juni, dann Juli, dann wurde auf Januar 20201 verschoben, und nun wird April 2021 angepeilt. In der Zwischenzeit hat Louis aber regelmäßigen Kontakt zur Kontaktstelle (wie der Name schon sagt). Hier berichtet sie von einem gemeinsamen Video-Telefonat:

„Am 28. September 2020 hatte ich ein sehr nettes Gespräch mit Lisa, Jenny und Melina. Wir sprachen über Zoom.  Ich war ein bisschen nervös, denn das war mein erstes Mal, Jenny und Melina persönlich zu treffen. Im Laufe der Zeit fühlte ich mich aber wohler, weil Jenny und Melina so freundlich sind. Jenny und Melina werden meine Kolleg*innen in Dortmund sein, und sie zeigten mir das Büro der Evangelischen Jugend Dortmund und zeigten mir auch den Raum, in dem ich nächstes Jahr arbeiten werde. Es war wirklich aufregend. Ich sah ein großes Fenster in der Nähe meines Schreibtisches, es machte mich ungeduldig, dorthin zu gehen. Ich konnte die positive Energie rund um das Büro spüren.
(mehr …)

“Fair friends“

1. Oktober, 2020|

von Carol aus Indien,

„Fair Friends“ –  als ich von diesem Wort und dieser Veranstaltung hörte, war ich automatisch sehr aufgeregt, an dieser Veranstaltung (mehr …)

Nähen mit Jenny

1. Oktober, 2020|

von Carol aus Indien,

Ich glaube, ich habe in letzter Zeit mehr mit Jenny zu tun als in den letzten Monaten. Am Anfang war ich immer schüchtern in ihrer Nähe, aber ich wollte wirklich näheren Kontakt zu ihr, aber leider stimmten unsere Zeiten nie überein. (mehr …)

Reisepass-Quartett

23. September, 2020|

von Jenny aus Deutschland,

Als ich mitbekommen habe, dass das Referat Ökumene ein neues Spiel gekauft hat, habe ich Carolin gebeten, dass wir das direkt mal gemeinsam ausprobieren. Ich spiele gern, dieses Spiel hat sogar noch mehr Tiefe. (mehr …)

Talking to the Kontakstelle Evangelische Jugend

16. Oktober, 2020|

by Louis from Indonesia

Louis Purba from Indonesia plans to do a voluntary service at the Kontakstelle Evangelische Jugend in the church district of Dortmund. Entry to Germany has already had to be postponed several times – this is the case in times of a global pandemic. The original entry was in April 2020, then in May, then June, then July, then postponed to January 20201, and now April 2021 is targeted. In the meantime, however, Louis has regular contact with the contact point (as the name suggests). Here she reports on a joint video phone call:

„On September 28, 2020, I had a very nice conversation with Lisa, Jenny and Melina. We talked about zoom.  I was a bit nervous because this was my first time meeting Jenny and Melina in person. Over time, however, I felt more comfortable because Jenny and Melina are so friendly. Jenny and Melina will be my colleagues in Dortmund, and they showed me the office of the Evangelical Youth Dortmund and also showed me the space in which I will work next year. It was really exciting. I saw a big window near my desk, it made me impatient to go there. I could feel the positive energy around the office. (mehr …)

Value balls – Boccia

5. Oktober, 2020|

by Carol from India,

As soon as I heard about the value balls, I was like what? What are value balls? “Value balls” is a game which is inspired by a very renounced Italian game called as Boccia. (mehr …)

Fair friends

1. Oktober, 2020|

by Carol from India,

“Fair friends” well when I heard about this word and this event I was automatically very excited to attend this event as it sounds so cool. (mehr …)

Stitching with Jenny

1. Oktober, 2020|

by Carol from India,

I think that I have recently started bonding more with Jenny as compared to last few months. In the beginning I was always shy around her but I really wanted to bond with her but unfortunately our timings never matched. (mehr …)

Reisepass-Quartett

23. September, 2020|

by Jenny from Germany,

When I heard that the Ecumenical Department had bought a new game, I asked Carolin if we could try to play it together. I like to play, this game has even more depth. So we arranged to meet Jana, Carol and Christina (mehr …)