Über volunteers

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat volunteers, 330 Blog Beiträge geschrieben.

365 GESCHICHTEN AUS TANSANIA  

von Josephat Hema aus Tansania Sind Sie bereit? Ja, es sind 365!!! Es ist sehr lange her, dass ich etwas für den Blog geschrieben habe (der mein Zuhause ist), und deshalb habe ich mir diese Geschichten ausgedacht, dies zu vertuschen. Lassen Sie mich also ohne weiteres mit Ihnen eintauchen: „Bleib eine Weile bei deinem Onkel“ Ein Minibus (ein übliches öffentliches Verkehrsmittel), in Tansania „Daladala“ genannt, macht Halt.

2021-05-27T14:28:22+02:0027. Mai, 2021|

365 STORIES FROM TANZANIA

by Josephat Hema from Tanzania Are you ready? Yes, it is 365! It has been a very long time ever since I wrote a thing for the blog (which is my home) and so I have come up with these stories to cover up. So without further ado, let me dive in with you; “Stay with your Uncle for a while” A minibus (a common means of public transport) commonly called Daladala in Tanzania makes a stop. I was

2021-05-27T14:28:36+02:0027. Mai, 2021|

Meine erste Arbeitswoche

von Georges aus der DR Kongo Ich arbeite in der „Kreuz-Grundschule“, einer großen Schule in der Kreuzstraße in Dortmund. Ich beaufsichtige die Kinder und beschäftige sie nach dem Unterricht, solange sie darauf warten, dass ihre Eltern sie abholen. Die letzte April-Woche, ab Montag, 23.4.2021, war meine erste Arbeitswoche an meiner Einsatzstelle. Am allerersten Tag hat die liebe Carolin mich begleitet, um mir einen guten Start in den Job zu erleichtern. In der Schule wurden wir herzlich begrüßt von der Leiterin Kim und ihren Kolleginnen.

2021-05-07T10:33:59+02:007. Mai, 2021|

My first week of work

by Georges from DR Congo I work in a school called „Kreuz-Grundschule“, a large school working in Kreuzstraße 145, Dortmund 44173. I supervise the children, I keep them busy right after class, waiting for their parents to come and pick them up. The last week of April was my first week in my work placement, as of Monday, 04.23.2021.

2021-05-07T10:35:30+02:007. Mai, 2021|

Die Reise und meine ersten Tage in Dortmund

von Georges aus der DR Kongo Wir freuen uns sehr, in Europa zu sein, genauer gesagt in Deutschland. Wir kamen am 23. März 2021 in Deutschland an. Es war ein Mittwoch. Wir sagen Gott Ehre, dass er uns auf unserer Reise beschützt hat. Mein allererster Fuß auf deutschem Boden – und alles war neu für mich. Am internationalen Flughafen Düsseldorf wurden wir von Carolin Daubertshäuser, Frauke Linke und Dirk Loose herzlich begrüßt, die uns zum Volunteershaus in Dortmund begleiteten. Am selben Tag brachte uns Carolin einige Dinge im Haus bei, einschließlich der Benutzung der Toilette, Dusche und insbesondere der modernen Küche, die viel Aufmerksamkeit erfordert. Unsere Zimmer sind sehr schön und gereinigt. Meine erste Beobachtung ist, dass ich herausgefunden habe, dass die Zeit in Deutschland am meisten respektiert wird, und dies nach ihren vier

2021-04-06T10:37:00+02:006. April, 2021|

About the travel and my first days in Dortmund

by Georges from DR Kongo We are very happy to be in Europe, precisely in Germany. We arrived in Germany on 23 March 2021. It was a Wednesday. We say glory to God for his protection. My very first foot on German soil – and all things were new to me. At Düsseldorf International Airport we were warmly welcomed by Carolin Daubertshäuser, Frauke Linke and Dirk Loose, who brought us to the Volunteershaus in Dortmund. In that same first day Carolin taught us some notions about the use of household goods including the toilet, shower and especially the modern kitchen which requires a lot of attention. Our rooms are very nice and cleaned. My first observation is that I discovered that time is the most respected thing in Germany, and this following their four

2021-04-06T10:32:06+02:006. April, 2021|

Hopefully coming soon: Adelia Putri

Hi everyone, here I am writing something again after a long time on this blog and I am happy about it. I am Adelia Putri and I am 21 years old. I’m from Borneo in Indonesia. I will write about my 1 year experience while I was waiting to come to Dortmund. So, for 1 year I survived with this condition (Covid-16 Condition). I took care of myself, while doing my final project to finishing my Bachelor degree. Last year, I have to complete my

2021-03-12T13:28:53+01:0012. März, 2021|