Blog

Wir sind eine bunte Schule

10. Januar, 2020|

Von Yeremia Dika Mahendra aus Indonesien

Mit diesem Blog möchte ich etwas von meinem Arbeitsplatz während meines Freiwilligendienstes in Deutschland erzählen. Ich arbeite in einer „OGS“ – offenen Ganztagsschule – in der Kreuz-Grundschule in Dortmund. (mehr …)

Das Vulkan-Projekt

10. Januar, 2020|

Von Yeremia Dika Mahendra aus Indonesien

Meine Arbeit in der OGS Kreuzgrundschule macht mir wirklich Spaß. Nicht nur wegen der Kinder, sondern auch wegen des Super-Teams, das wir haben. Alle Kolleginnen und Kollegen helfen sich gegenseitig und unterstützen sich bei ihren Aktivitäten. Sie helfen auch mir häufig und geben mir Tipps, wie ich mit den Kindern umgehen soll. (mehr …)

Ein ganz besonderes Weihnachtsfest

10. Januar, 2020|

Von Josephat Seleman Hema aus Tanzania

Ja, Weihnachten. Was war denn los mit Weihnachten? Ich meine, mit dem Weihnachten 2019? Dies Weihnachtsfest war einfach ein ganz besonderes. Warum? Es war das allererste Weihnachten, das ich weit weg von meinem Heimatland und meiner Familie verbracht habe. (mehr …)

Wo ist Afrika?

8. Januar, 2020|

von Josephat Seleman Hema aus Tansania.

„Afrika gibt es nicht“, witzelt Moulaye Niang, ein in Venedig, Italien, geborener senegalesischer Künstler. Seine Witze basieren auf der Tatsache, dass die gegenwärtigen politischen Grenzen künstlich und reparativ sind und daher keine gemeinsame Kultur von Afrikanern, Zusammengehörigkeit und Einheit widerspiegeln.

Aber ich denke, das sollte kein Grund sein, kein Gefühl für Afrika zu bekommen. Ich war froh, als mir meine Freundin Celine von diesem Museum erzählte. (mehr …)

Die verschleierte Verbindung zwischen Wissenschaft und Religion

8. Januar, 2020|

von Josephat Seleman Hema aus Tansania.

Am 18. Dezember 2019 gab es nach dem Weihnachtsplätzchenbacken ein traditionelles Weihnachtsessen bei uns im Volunteershaus. Nach dem Essen schenkte uns Carolin einige gut dekorierte Umschläge und wir mussten sie öffnen, um darin unsere Weihnachtsüberraschung zu finden. Wir waren gespannt. Wir erfuhren, dass wir am 6. Januar 2020 eine Show im Planetarium in Bochum besuchen würden. Das Planetarium Bochum (Castroper Straße 67, 44791 Bochum) ist ein gewölbtes Astronomiezentrum mit digitalen Projektoren, die die Sterne über der Erde und weit ins All zeigen. (mehr …)

Ist Politik eine Lösung?

7. Januar, 2020|

von Josephat Seleman Hema aus Tansania.

Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich keine rechte Lust auf das politische Seminar hatte, bevor ich vom 4. – 8. November 2019 tatsachlich dort war. Ich war noch ein wenig müde von meiner Reise nach Wien, Bratislava und Budapest, wo ich zusammen mit meinem Freund El Pacific aus der Demokratischen Republik Kongo war. Ich hatte mich einfach darauf gefreut, die anderen Freiwilligen zu treffen, die ich normalerweise zu Seminaren sehe, und natürlich hatte ich mich auch darauf gefreut, weitere deutsche Städte kennenzulernen: Braunschweig und Hannover. (mehr …)

We are a colorful school

10. Januar, 2020|

By Yeremia Dika Mahendra from Indonesia

With this blog, I will tell you stories about my workplace during this voluntary service in Germany.  Im working at OGS (Offene Ganzetagsschule) – Kreuz Grund Schule, Dortmund.  OGS is an after school program, children (mehr …)

The Volcanic Room

10. Januar, 2020|

By Yeremia Dika Mahendra from Indonesia

I’m really enjoying my time working in OGS-Kreuz Grundschule, not only because of the children but also because of the super team we have.  All friends at work always help and support each other’s activities.  They also often help me and give direction on how to deal with the children here.  (mehr …)

A Special Christmas

10. Januar, 2020|

By Josephat Seleman Hema from Tanzania

Yes, Christmas. What is up with Christmas? I mean the 2019’s Christmas? This Christmas is simply special. Why? It was the very first Christmas I am far away from my motherland and my family. I felt so thrilled with everything that was around for Christmas. It is like I became part (mehr …)

Where is Africa?

8. Januar, 2020|

by Josephat Seleman Hema from Tanzania

„Africa does not exists”, jokes Moulaye Niang, a Senegalese born artist based in Venice, Italy. His jokes bases on the facts that the current political boundaries are artificial and reparative and hence do not reflected a common culture of Africans, togetherness and oneness.

But I guess that should not be a reason to not get a feeling of Africa. I was happy when my friend Celine once told me about this museum. Celine was also a volunteer in Tanzania for one year with another organization, she just returned from Tanzania in 2019 and we met at a conference in Berlin. And so we planned to visit the museum in Linden/Stuttgart together. (mehr …)

The shrouded link between Science and Religion

8. Januar, 2020|

by Josephat Seleman Hema from Tanzania

On 18th December 2019 we had a traditional Christmas meal in volunteers’ house after doing the Christmas cookies backing. After the meal, Carolin gave us some well decorated envelopes and we had to open up to see our Christmas surprise. With excitement, we came to find out that on 6th of January 2020 we would be attending the Planetarium show in Bochum city. Planetarium Bochum (Castroper Strasse 67, 44791 Bochum) is a domed astronomy centre with digital projectors showing the stars above Earth & far into space. (mehr …)

Is politic a solution?

7. Januar, 2020|

by Josephat Seleman Hema from Tanzania

I would like to honestly admit that I was not so much into the political seminar before we attended it form 4th – 8th November 2019. I was though, a bit tired on my way from Vienna, Bratislava, Budapest trip with my friend El Pacific, another South-North Volunteer from the Democratic Republic of Congo. I was just happy that we were going to meet other volunteers whom we usually meet during seminars, and of course we were also happy to be in other German cities, the cities Braunschweig and Hannover. (mehr …)