Blog

Rückblick auf mein Freiwilligenjahr

23. April, 2024|

Mein Name ist Isaac Muhayimana, ich komme aus Ruanda, bin 26 Jahre alt und habe mein Freiwilligenjahr hier in Deutschland absolviert, und zwar in meiner schönen Stadt Dortmund. Ich habe im Jugendhaus in Lütgendortmund (bei der Evangelischen Christus Gemeinde) gearbeitet und es ist mir ein Vergnügen, euch noch einmal von dieser unglaublichen Reise zu erzählen.

Ich kam am 02.April 2023 am Düsseldorfer Flughafen an, es war eine lange Reise von Ruanda nach Deutschland, unser Flug dauerte 19 Stunden. Ich war sehr müde, und ich hatte nicht erwartet, dass, nachdem ich durch die Passkontrolle am Flughafen Düsseldorf abgefertigt worden war und nach draußen kam, dort viele Menschen waren, um mich zu begrüßen, zum Beispiel Carolin, Jens, Julia, Lana und andere. Es hat mich berührt, wie viele Leute wegen mir am Flughafen waren, das gab mir die Aufgabe, zu versuchen, an meinem Arbeitsplatz es besonders gut zu machen. (mehr …)

Ein letzter Blog Artikel aus Freiwillige

11. April, 2024|

von Nisha aus Sri Lanka

Wenn es einen Anfang gibt, gibt es auch ein Ende. Aber mir war nicht klar, wie schnell die Zeit vergehen kann!

Dieses ganze Jahr war vollgepackt mit Erfahrungen, Lebenslektionen und Emotionen. Ich weiß noch, wie einsam und traurig ich am Anfang meines Freiwilligenjahres war, weil ich zum ersten Mal für längere Zeit von meiner Familie getrennt war. Damals habe ich mir wirklich Gedanken gemacht, wann ich endlich nach Hause gehen kann. Aber nach einiger Zeit kamen die anderen ins Haus und das Haus wurde voll und meine Einstellung änderte sich. Ich habe es wirklich geliebt, Teil dieser Freiwilligenfamilie zu sein, und in den letzten Tagen wollte ich gar nicht mehr zurück in mein Heimatland gehen. Die Menschen in deinem Umfeld, deine Erfahrungen und auch die Zeit – diese Faktoren können einen Menschen wirklich verändern.

In diesem einen Jahr habe ich eine Menge Erfahrungen und Erinnerungen gesammelt. Und vor allem habe ich begonnen, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Ich kann sagen, dass ich reifer bin, als ich es Anfang 2023 war. Ich denke auch, dass Höhen und Tiefen, emotionale Situationen und auch die Freiheit uns beeinflusst und auch zu etwas Besserem geformt haben.
(mehr …)

Coming Soon: Mrunal aus Indien

8. März, 2024|

Grüße an alle

Ich freue mich, mich euch vorstellen zu dürfen. Ich bin Mrunal, habe Erfahrung im Marketing und in verschiedenen anderen Bereichen wie Unternehmertum, WordPress-Entwicklung und Fotografie und vieles mehr. Für mich geht es nicht nur um die Fähigkeiten, die ich besitze, sondern um den Unterschied, den ich im Leben anderer Menschen machen kann.

Angetrieben von meiner Leidenschaft für das Lernen und dem Wunsch, etwas Positives zu bewirken, suche ich ständig nach neuen Gelegenheiten, mich selbst herauszufordern und mich an sinnvollen Unternehmungen zu beteiligen. Egal, ob es darum geht, innovative Ideen zu erforschen oder etwas zu unternehmen, um einen Wandel herbeizuführen, ich werde von einem tiefen Engagement für hervorragende Leistungen angetrieben.

Nun hat mich mein Weg in den geschätzten Paul-Gerhard-Kindergarten geführt, wo ich das Privileg habe, zum Wachstum und zur Entwicklung von Kindern beizutragen. Mit einem Hintergrund, der in der Bildung und im Gemeindedienst verwurzelt ist, ist es mir ein echtes Anliegen, etwas zu bewirken, wo immer ich auch bin. Die Möglichkeit, eine Rolle bei der Bildung junger Menschen zu spielen und ein förderliches Umfeld zu schaffen, liegt mir sehr am Herzen.

Ich bin gespannt darauf, das Team persönlich kennenzulernen, und freue mich darauf, diese sinnvolle Reise gemeinsam anzutreten. Danke, dass Sie mich in Ihrer Gemeinschaft willkommen heißen. Auf neue Anfänge, sinnvolle Verbindungen und die Möglichkeit, durch Freiwilligenarbeit etwas Positives zu bewirken.

Mit freundlichen Grüßen,
Mrunal Dhenge

 

Reise nach Paris

4. März, 2024|

Von Phaskal aus Indonesien

 

Eine kleine Illustration

Wenn wir an Frankreich denken, denken wir an Paris, eine Stadt, die als die Modehauptstadt der Welt bekannt ist. Paris ist auch eine Stadt, die reich an Geschichte, Kultur, Küche und Literatur ist. Selbst Schriftsteller und Songwriter sagen, dass die französische Hauptstadt eine große Inspirationsquelle ist. Mit all ihrer Schönheit und ihren Wundern ist die Stadt zu einem der beliebtesten Reiseziele der Welt geworden.

(mehr …)

Coming soon: Obéissante aus DR Congo

27. Februar, 2024|

In der Demokratischen Republik Kongo bereitet sich Obéissante derzeit auf ihren Freiwilligendienst in Dortmund vor. Obéissante wird ab April 2024 das Team der Christusgemeinde Dortmund unterstützen, vor allem in der Kinder- und Jugendarbeit. In diesem Video stellt sie sich vor:

Looking back on my year as a volunteer

23. April, 2024|

My name is Isaac Muhayimana, I’m from Rwanda, I’m 26 years old and I did my volunteer year here in Germany, in my beautiful city of Dortmund. I worked at the youth center in Lütgendortmund (at the Evangelische Christus Gemeinde) and it is my pleasure to tell you again about this incredible journey.

I arrived at Düsseldorf airport on April 02, 2023, it was a long journey from Rwanda to Germany, our flight took 19 hours. I was very tired, and I didn’t expect that after I was cleared through passport control at Düsseldorf airport and came outside, there were many people there to greet me, for example Carolin, Jens, Julia, Lana and others. I was touched by how many people were at the airport because of me, which gave me the task of trying to do particularly well at my workplace. (mehr …)

Last text for the blog as a volunteer

11. April, 2024|

by Nisha from Sri Lanka

If there is a beginning, there is also an end. But I didn’t realize how fast the time can fly!

This whole year was packed with experiences, life lessons and emotions. I still remember how lonely and sad I was in the beginning of my volunteer year because it was the first time I was away from my family for a long period. Those days I was really thinking when will I finally be able to go home. But after some time the others arrived in the house and the house became full and my mindset changed. I really loved being a part of this volunteer family and in the last days I remember I didn’t want to go back to my home in my country. People around you, your experiences, and also time these factors really can change a person.

This one year I collected a lot of experiences and memories. And most importantly I started looking at things in different perspectives. I can say that I am matured than I was in the beginning of 2023. Also I think ups and downs, emotional situations and also freedom these things affected and also shaped us into better. (mehr …)

Coming Soon: Mrunal from India

8. März, 2024|

Greetings to everyone

I’m delighted to introduce myself—I’m Mrunal, I have experience in marketing and various other fields like entrepreneurship, WordPress development and photography and many more. For me, it’s not just about the skills I possess; it’s about the difference I can make in the lives of others.

Driven by a passion for learning and a desire to make a positive impact, I constantly seek out new opportunities to challenge myself and engage in meaningful endeavors. Whether it’s exploring innovative ideas or taking action to bring about change, I’m fueled by a deep commitment to excellence.

Now, my journey has led me to the esteemed Paul-Gerhard Kindergarten, where I have the privilege of contributing to the growth and development of children. With a background rooted in education and community service, I am genuinely passionate about making a difference wherever I go. The opportunity to play a role in shaping young minds and fostering a nurturing environment is one that I hold close to my heart.

As I eagerly anticipate meeting the team in person, I look forward to embarking on this meaningful journey together. Thank you for welcoming me into your community. Here’s to new beginnings, meaningful connections, and the opportunity to make a positive impact through volunteering.

Regards,

Mrunal Dhenge

Trip to Paris

4. März, 2024|

By Phaskal From Indonesia

 

A small illustration

When we think of France, we think of Paris, a city known as the fashion capital of the world. Paris is also a city rich in history, culture, cuisine and literature. Even writers and songwriters say that the French capital is a great source of inspiration. With all its beauty and wonder, the city has become one of the world’s favourite travel destinations.

(mehr …)

Coming Soon: Obéissante from DR Congo

27. Februar, 2024|

In the Democratic Republic of Congo, Obéissante is currently preparing for hervoluntary service in Dortmund. Obéissante will be supporting the team in the Christusgemeinde Dortmund, especially the work with children and youth from April 2024. In this video, she is introducing herself: