Blog

Ein Nachtgebet kann ganz unterschiedlich sein

8. Juli, 2019|

von Rachel aus Hongkong

 

Das Gebet kann innerhalb der Gemeinde, aber auch außerhalb der Gemeinde erfolgen. Das Gebet kann mit dem Kreuz, aber auch mit dem Feuer erfolgen. Das Gebet kann mit unseren Händen gehalten werden, aber auch mit unserem ganzen Körper. „Der Herr, dein Gott, inmitten von dir, ist mächtig; er wird retten, er wird sich über dich freuen mit Freude; er wird in seiner Liebe ruhen, er wird sich über dich freuen mit Gesang.“ (Zephanja 3,17) Dies ist das Nachtgebet, welches während des Kirchentages in der ESG (Evangelische Studierenden Gemeinde Dortmund) stattfand. Die Tänzerin betet mit Tanz und Feuer, um die Freude Gottes auszudrücken.
Es gibt verschiedene Formen des Betens. Welche ist deine?

Kirchentag! Kirchentag! Kirchentag!

8. Juli, 2019|

von Hannah aus Indien.

Der Kirchentag begann für uns im Referat Ökumene schon etwas früher mit der Ankunft internationaler Gäste auf der Referat am 15. Juni 2019. Wir starteten mit mehr als 30 internationalen Gästen aus neun verschiedenen Ländern, die alle Teil von Delegationen der Partnerkirchen und Partnerorganisationen des Kirchenkreises Dortmund waren. Unsere Sessions begannen mit lustigen Kennenlernspielen, Diskussionen, verschiedenen Stadtrundgängen und -rundfahrten, und vielen Informationen über den bevorstehenden Kirchentag. (mehr …)

Multi-begabt und Mulit-beschenkt

26. Juni, 2019|

von Josephat aus Tansania

…und so habe ich jetzt eine Woche in Dortmund hinter mir. Angefangen hat alles mit einem herzlichen Empfang, den ich am 25. Mai auf dem Düsseldorfer Flughafen bekam (mit einem Borussia Dortmunder Schal als Geschenk). Ich habe mich über eine große Menge erforscht, um diese neue Welt zu erforschen. Von Wetter, Verpflegung, Transport, gemeinsamen Ausflügen und Hangouts. Ich konnte es auch kaum erwarten, das Signal Iduna Stadion zu sehen: das Borussia Dortmund (mehr …)

Zusammen bilden wir die Welt

23. Mai, 2019|

Von Rachel aus Hongkong

Vom 23.4.2019 bis 27.4.2019 war ich auf dem ersten Freiwilligenseminar der Vereinten Evangelischen Mission (VEM). Das Seminar fand in Bremen statt, der Stadt des Märchens und Ziel der vier Stadtmusikanten. Bremen ist wirklich eine wundervolle Stadt. Ich bin total begeistert, wie die Weser silbernes Licht unter der strahlenden Sonne reflektiert. Nach dem Seminar fühlt sich für mich nicht nur die Sonne warm an, sondern auch die Menschen, die ich in diesen Tagen getroffen habe. Dies ist das erste Mal, dass wir uns trafen. Wir kommen alle aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichem Hintergrund. Zusammen bilden wir die Welt.

(mehr …)

A Night prayer can be different

8. Juli, 2019|

by Rachel from Hongkong

 

Prayer can be made inside the church but also outside the church. Prayer can be made with the cross but also with fire. Prayer can be made with our holding hands but also dancing with our whole body. „The Lord thy God in the midst of thee is mighty; he will save, he will rejoice over thee with joy; he will rest in his love, he will joy over thee with singing.“ (Zephaniah 3,17)  This is the night prayer at the ESG (Evangelical Student Congreation Dortmund) during the Kirchentag. The dancer prays with dance and fire to express the joy of God.
There are different forms of praying. What is yours?

Kirchentag! Kirchentag! Kirchentag!

8. Juli, 2019|

by Hannah from India.

Kirchentag started a little early at the Referat with the arrival of international guests at the Referat ökumene on the 15th of June.  We started off with 30 international guests from nine different countries, all of them have been delegates from partner churches and partner organisations of the Church of Dortmund. Our sessions kicked off with fun introduction games, discussions, different views, Dortmund sightseeing and a lot of info about the forthcoming Kirchentag. (mehr …)

Multi-gifted

26. Juni, 2019|

By Josephat from Tanzania

…and so I have one week now in Dortmund. It all started with a warm welcome I got at Dusseldorf airport on 25th May (with receiving a Borussia Dortmund scarf as a gift). I have been over a great deal of exploring this new world to me. From the weather, food, transport, community gatherings and hangouts. I also couldn‘t wait to see Signal Iduna Stadium: the Borussia Dortmund home stadium, and it felt just like heaven to me, you know what I mean? (mehr …)

Together we form the world

23. Mai, 2019|

by Rachel from Hongkong

From 23.4.2019 to 27.4.2019 I took part in the first Seminar of the South-North Volunteer Programme by the United Evangelical Mission (UEM). The seminar took place in Bremen which is the city of fairy tale and the destination of the four musicians. Bremen is really a wonderful city. I am totally fall for it when the river Weser reflects silver lights under the shiny Sun. After the seminar, not only does the sunshine make me feel warm, but also the people I met in these days. This is the first time for us to meet each other. We all come from different countries with different background. Together we form the world.

(mehr …)